Mitglieder
Lohmann Gleit- und Wälzlagertechnik GmbH & Co. KG
die handeln

Öffentlichkeitsarbeit für Unternehmen Thema bei Unternehmerstammtisch von Kirchlengern Handelt e.V.

(Kirchlengern)   Wie wichtig Öffentlichkeitsarbeit für Unternehmen ist erfuhren die Mitglieder von Kirchlengern Handelt e.V. bei ihrer Veranstaltungsreihe Unternehmerstammtische. Auf großes Interesse stieß dieses Thema bei Ihnen. Denn rund 30 Unternehmerinnen und Unternehmer waren dazu am Donnerstagabend in das Café und Bistro „Fenstergucker“ im Industriegebiet Oberbehme gekommen. Sie hörten dem Vortrag von Referent Horst Hartmann gespannt zu. Vereinsvorsitzende Elke Bartelheimer und Bäckermeister Tillmann Zimner, Der Bäckerjunge, hatten ihren Gästen zuvor einen herzlichen Empfang beschert.

Unternehmen stehen im Spannungsfeld der Öffentlichkeiten“, sagt Hartmann. Und meint damit nicht nur den Kontakt zu Kunden und Lieferanten, sondern eben auch zu Behörden, zum Branchennachwuchs, zu anderen Firmen, der Nachbarschaft und vor allen Dingen auch zu den Mitarbeitern des Unternehmens, die ihrerseits auch Verantwortung tragen. „Vom Unternehmer hängt zunächst einmal alles ab“, meint Horst Hartmann. Was tut er persönlich? Wie führt er oder sie die Firma? Wie hoch ist der „lokale“ Marktwert? Die Öffentlichkeit macht den Unternehmer damit zu einer Art Zielscheibe. Ein wichtiges Instrument für eine positive Wahrnehmung des Unternehmens ist deshalb professionell begleitete Öffentlichkeitsarbeit. „In diesem Zusammenhang spielt der Umgang mit den Medien und hier allen voran der Umgang mit den Presseorganen eine wichtige Rolle“, sagt einer, der es wissen muss. Horst Hartmann war viele Jahre Pressesprecher der Deutschen Telekom. In diesem Unternehmen hat man sehr früh auf professionelle Öffentlichkeitsarbeit gesetzt und mit Hartmann als Dipl. Ingenieur der Elektrotechnik einen beruflichen Seiteneinsteiger mit diesem Thema betraut. „Mit dem nötigen Handwerkszeug und einer gewissen Affinität im Umgang mit Sprache und Bildern ist jeder Unternehmer in der Lage, über die Öffentlichkeitsarbeit sein Unternehmen positiv am Markt zu positionieren.“ Horst Hartmann vermittelte an diesem Abend die wichtigsten Bausteine für eine erfolgreiche Pressearbeit und hielt dabei nicht mit wertvollen Tipps hinter dem Berg. So haben natürlich nur Informationen mit Nachrichtenwert eine Chance, veröffentlicht zu werden. Wichtig ist für den PR-Profi auch, dass man glaubwürdig und authentisch rüber kommt und man die Vertreter der Presse Ernst nimmt.

Die Teilnehmer honorierten den Vortrag mit einem kräftigen Applaus. Beim anschließenden Abendbrot-Buffet aus dem Hause Zimner wurde branchenübergreifend noch viel über das Thema gesprochen und dabei manche neue Idee geboren.

Referent Horst Hartmann (links) mit Tillmann Zimner, Der Bäckerjunge (Kirchlengern Handelt e.V.)
Referent Horst Hartmann (links) mit Tillmann Zimner, Der Bäckerjunge (Kirchlengern Handelt e.V.)
Referent Horst Hartmann (links) mit Tillmann Zimner, Der Bäckerjunge (Kirchlengern Handelt e.V.)